Carsten Sieling mit den Osterholzer Nachtwanderern „on tour“

Erkundungsgang mit Carsten Sieling

Unser zweiter Erkundungsgang
Am Freitag, 3. August, hatten wir Osterholzer Nachtwanderer einen prominenten Mitwanderer: Der Bremer Bundestagsabgeordnete Dr. Carsten Sieling wollte dabei sein auf dem nächtlichen Erkundungsgang zu den Treffpunkten Jugendlicher in Osterholz. Nachdem vor 22.00 Uhr wahre Sturzbäche vom Himmel kamen, war es trocken, als unsere Gruppe  um 22.00 Uhr vom Ortsamt aus los marschierte.

Das Schweizer Viertel bei Nacht

Die Anchtwanderer im Schweizer Viertel

 
Die Osterholzer Nachtwanderer auf nächtlicher Erkundungstour
Am 10. Dezember 2011 sind wir mit acht Nachtwanderern unsere Tagesroute noch einmal bei Dunkelheit abgelaufen. Dies jedoch noch „inoffiziell“, da wir zur Zeit noch nicht mit dem nötigen Equipment ausgerüstet sind ( Jacken, Erste-Hilfe-Rucksack) und auch noch kein Deeskalationstraining sowie einen Erste-Hilfe-Kursus absolviert haben.

Osterholzer Nachtwanderer auf erstem Erkundungsgang

Die Nachtwanderer in Osterholz

Samstag,den 19. November 2011, sind die ersten aktiven Osterholzer Nachtwanderer zum ersten Mal unterwegs gewesen, um eine vorher abgesprochene Route und bekannte Jugendtreffpunkte in Osterholz bei Tageslicht zu erkunden.

Projekt „Nachtwanderer in Osterholz“

 
Bald auch in Osterholz!?
Wer macht mit?
Projekt „Nachtwanderer in Osterholz“
Nach den Vorbildern in Bremen-Nord, Huchting und Stuhr soll auch in Osterholz versucht werden,
eine Nachtwanderer-Gruppe zu gründen. Diese Absicht wurde vom Ausschuss Inneres, Jugend,
Sport und Integration des Beirats Osterholz in seiner Sitzung am 15. März 2011 unterstützt. Aus
Mitgliedern dieses Ausschusses und Vertretern von Osterholzer Institutionen bildete sich die „AG
Nachtwanderer in Osterholz“.
 
 

Subscribe to nachtwanderer-osterholz.de RSS